Corona-Infos

Öffnungsschritte

Veranstaltungen

Die gute Nachricht: wir können alle unsere Gottesdienste (fast) wie geplant feiern - denn:
Gottesdienste dürfen nach wie vor, unter Beachtung der bekannten bzw. ergänzten Sicherheitsregeln (Tragen von FFP2-Masken ist Pflicht), stattfinden - mit zwei Einschränkungen:

  1. während einer Ausgangssperre (zuletzt 22:00 bis 5:00 Uhr) sind Gottesdienste nicht erlaubt; Gottesdienste sollten so rechtzeitig beendet sein, dass die Besucher bis zum Beginn der Ausgangssperre zu Hause sein können
  2. für Gottesdienste, bei denen Besucherzahlen erwartet werden, die zu einer Auslastung der Kapazitäten führen können,  ist eine Anmeldung erforderlich - hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten.

Alle anderen Veranstaltungen, mit Ausnahme von anlassbezogenen Proben für einen Gottesdiensteinsatz, sind untersagt.

Näheres ist dem Protokoll der Gespräche zwischen Kirche und Staat vom 14.12.2020 zu entnehmen.


Nachbarschaftshilfe

Jedes Gemeindeglied, das als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus das Haus nicht verlassen möchte, sollte oder darf und deswegen Hilfe beim Einkaufen oder sonstigen Besorgungen braucht, kann sich an das Pfarramt (0921/99977) wenden; wir werden versuchen, eine Helferin oder einen Helfer zu vermitteln.
Gemeindeglieder, die bereit wären, eine solche Hilfe zu leisten, melden sich bitte ebenfalls im Pfarramt (0921/99977). 


Links 

Zahlen und Daten, Maßnahmen etc.

  1. Landratsamt Bayreuth: aktuelle Mitteilungen (» Corona-Fälle in Stadt und Landkreis)
  2. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): Coronavirus-Karte
  3. Robert-Koch-Institut (RKI): Corona-Virus SARS-CoV-2  ♦  Covid-19 Dashboard
  4. Bayerisches Staatsministerium:  Bayerische Corona-Ampel  ♦   Aktuelle Informationen

Sonstige Infos

Gottesdienste, kirchliche Angebote